Helm AG Hamburg

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Erweiterung Sockelgebäude

Aufgrund der steigenden Zahl der Mitarbeiter soll die Mitarbeiterkantine der Helm AG erweitert werden. Es ist ein zweigeschossiger Anbau in konventioneller Stahlbetonbauweise auf  Pfahlgründung am westlichen Ende des bestehenden Sockelgebäudes geplant. Neben der Mitarbeiterkantine werden Konferenzräume, sowie Technik- und Lagerräume im Neubau untergebracht.

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
Helm AG Hamburg

Architekt
Störmer Murphs and Partners GmbH

TGA
DRÖGE BAADE DRESCHER GMBH&CO.KG

Tragwerksplanung
DRÖGE BAADE DRESCHER GMBH&CO.KG

Ort
Hamburg

Planungszeit
2014 - 2016

Bauzeit
2016 - 2017

Objekttyp
Büro / Verwaltung

Objektart
Neubau / Umbau 

BGF
500 m²