Überseequartier Hamburg -Bauteil C

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Bürohochhaus im Überseequartier

Direkt am Ufer der Elbe gelegen, markiert das Gebäude die Mitte der Hafencity und den Eingang zu dem zentralen Viertel des Magdeburger Hafens. Die skulpturale Erscheinung des Solitärbaus entfaltet seine Signalwirkung bis weit über das Überseequartier hinaus. Die Teilung der Gebäudestruktur in drei senkrechte Gebäudeteile verstärkt seine vertikale Erscheinung. Die schräg vorgehängten, mit weißem Siebdruck gefärbten Fassaden reflektieren sowohl den Himmel als auch das umgebene Wasser und vereinen die Elemente in dem Gebäude zu einer einzigartigen Eleganz.

 

Copyright: moka-studio / Unibail-Rodamco-Westfield

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
Unibail-Rodamco ÜSQ Development GmbH

Architekt
2Portzamparc

TGA
Intecplan - integrierte technische Planung GmbH

Tragwerksplanung
WTM Engineers GmbH

Ort
Hamburg

Planungszeit
2020 - 2022

Bauzeit
2022 - 2024

Objekttyp
Büro / Verwaltung

Objektart
Neubau

BGF
28.292,40 in m²

Nachhaltigkeit
DGNB / Breeam