Haus der Ärzteschaft

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Gemeinsam stark

Die Bündelung der bislang in Düsseldorf verstreut ansässigen Organisationen der Ärzteschaft war Hauptziel des Neubaus. Der Bau organisiert die städtebauliche Situation neu und bietet im Inneren ein hohes Maß an Flexibilität und Großzügigkeit. Die 4 Baukörper symbolisieren die einzelnen Organisationen der Ärzte und sind durch einen verglasten Zwischenraum verbunden, der als Halle differenziert genutzt werden kann. Die Idee von individueller Präsenz in einer Gemeinschaft soll durch den Entwurf verdeutlicht werden.

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
Haus der Ärzteschaft GbR Bauherrengem.

Architekt
RKW Rhode Kellermann Wawrowsky

TGA
Schmidt Reuter Partner

Tragwerksplanung
SPI-Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft

Ort
Düsseldorf

Planungszeit
1999 - 2001

Bauzeit
2000 - 2003

Objekttyp
Büro/Verwaltung

Objektart
Neubau

BGF
56.123 m²