ThyssenKrupp-Quartier

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Forum

Das ThyssenKrupp Quartier an der Altendorfer Straße in Essen bildet nach 3 Jahren Bauzeit das neue Herzstück des gesamten Unternehmens. In der Konzernzentrale der ThyssenKrupp AG wurde der größte Teil der Verwaltung des Unternehmens zusammen geführt. Auf einer Bruttogrundfläche von über 100.000m² ist ein harmonisches Ensemble von Einzelgebäuden entstanden: Neben dem 50m hohen Kubus des Corporate Headquarters (Q1) umfasst das Areal weitere Bürogebäude sowie das „forum“ (Q2) mit Konferenzraum für bis zu 1.000 Personen, Gastronomie und der zentralen Logistik für das gesamte Quartier.

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
ThyssenKrupp AG

Architekt
JSWD Architekten GmbH & Co. KG
Atelier d‘architecutre Chaix & Morel et assicies

TGA
Trade Tec, Dörflinger

Tragwerksplanung
IDN, IDR, HEG

Projektsteuerung
ECE Bau- und Projektmanagement GmbH

Ort
Essen

Planungszeit
2008 - 2010

Bauzeit
2009 - 2010

Objekttyp
Büro / Verwaltung  

Objektart
Neubau

BGF
24.500 m²

Nachhaltigkeit
DGNB Gold