Sozial- und Gesundheitszentrum

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Soziale Mitte

Auf dem Gelände des ehemaligen Hafenkrankenhauses zwischen Landungsbrücken und Reeperbahn ist mit dem Sozial- und Gesundheitszentrum St. Pauli ein modernes Zentrum für verschiedene medizinische, psychologische sowie soziale und caritative Dienst- und Hilfeleistungen entstanden. In die enge bestehende Situation des ehemaligen Hafenkrankenhauses wurde eine Hallenkonstruktion mit einer Gesamtlänge von 60m implantiert. Sie dient dem neu gegründetem Gesundheitszentrum als Patientenhalle, als neuer Eingangsbereich und stellt gleichzeitig den Mittelpunkt des GZ für Ausstellungs- und Versammlungszwecke dar.

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
STEG Hamburg mbH

Architekt
Keim / Sill Architekten

TGA
Energie+Technik
Reese Ingenieure GmbH & Co.KG

Ort
Hamburg

Planungszeit
1999 - 2002

Bauzeit
2001 - 2002

Objekttyp
Sonderbauten

Objektart
Neubau

BGF
1.085 m²