Fördern und Wohnen Hamburg

Unsere Leistungen

Kostenmanagement 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Terminplanung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Planung 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ausschreibung/Vergabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Objektüberwachung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Angekommen

Zur Unterbringung der in Hamburg aufzunehmen Flüchtlinge, wurden in Hamburg im Zuge einer ‚SOG-Maßnahme‘ (SOG – Gesetz zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung) Flächen ausgewiesen, erschlossen und mit Wohncontainern in unterschiedlicher Dichte bebaut.

Die Wohnanlagen wurden im Auftrag von fördern & wohnen AöR (Sozialbehörde) erstellt und durch die Behörde auch betrieben.

Projektblatt PDF

Projektdaten

Bauherr
f&w fördern und wohnen AöR

Architekt
APP-Architekten Peter + Paschen

TGA
pbr - Planungsbüro Rohling AG

Projektsteuerung
Drees & Sommer

Ort
Hamburg

Planungszeit
02/2015 - 07/2015

Bauzeit
08/2015 - 12/2015

Objekttyp
Containerwohnanlagen

Objektart
Neubau

BGF
8.285 m²